Arbeitsassistenz für AkademikerInnen mit Behinderung und/oder chronischer Erkrankung

ABAk verbindet AkademikerInnen mit Behinderung und/oder chronischer Erkrankung und Arbeitgeber

ABAk unterstützt AbsolventInnen von Universitäten, Fachhochschulen, Sozial- und Pädagogischen Akademien nach Abschluss ihres Studiums, ebenso wie AkademikerInnen mit Berufserfahrung, bei der Eingliederung in den allgemeinen Arbeitsmarkt.

ABAk wurde 1999 vom Verein Uniability ins Leben gerufen ist seither ein erfolgreiches Arbeitsintegratives Projekt. Seit 2012 sind wir als Arbeitsassistenz auch im Bereich der Jobsicherung tätig.

Accessibility Hinweise

Diese Website ist laut eingehender Prüfung WAI Ebene AA konform gemäß WCAG 1.0. Sollten Sie dennoch auf Schwierigkeiten stoßen, wären wir über eine Rückmeldung sehr erfreut.